Link verschicken   Drucken
 

Kindertageseinrichtung "Haus der kleinen Elbspatzen", OT Elster (Elbe)

Kindertagesstätte

Frau Leder

Wilhelm-Pieck Straße 7
06895 Zahna-Elster OT Elster (Elbe)

Telefon (035383) 20244

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Mo - Frei
von 06:00 bis 18:00 Uhr
Sprechzeiten: dienstags von 15:00 bis 18:30 Uhr
Plätze:
Kinderkrippe 45
Kindergarten 60
Hort 65

insgesamt: 170

Spielplatz in der KITA

 

Pädagogisches Kurzprofil

„Jeder ist ein wenig wie alle,

ein bisschen wie manche und

ein Stück einmalig wie niemand sonst.“

 

Das Haus der kleinen Elbspatzen in Elster befindet sich in Trägerschaft der Stadt Zahna-Elster und wurde als Ersatzneubau  im April 2012 als solches bezogen. Nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen nach der Elbeflut im Juni 2013 sind wir nun seit Januar 2014 wieder in Betrieb. Die Öffnungszeiten sind von 6 Uhr bis 18 Uhr. Unsere integrative Einrichtung kann bis zu 170 Kinder im Alter von 0 - 12 Jahren aufnehmen. Die Einrichtung ist ebenerdig gebaut, barrierefrei zu begehen und verfügt über derzeit 4 ausgebildete Heilpädagogen. Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an den sozialen und kulturellen Lebenssituationen der Kinder und Familien. Wir leben und erleben die Natur in unserer Umgebung und nutzen diese als Lernort. Neben den Gruppenräumen verfügt unsere Einrichtung über multifunktionale Räume, die von allen Kindern der Einrichtung genutzt werden können.  Die räumlichen Gegebenheiten sind für gruppendifferenzierte Arbeit, als auch für die individuelle und offene pädagogische Arbeit geeignet. Wir arbeiten kindinitiiert und unterstützen die Themen der Kinder mit Angeboten. Unsere Kita ist ein Lern- und Bildungsort für die Kinder und bietet unzählige Möglichkeiten für Bildungsprozesse. Unsere pädagogischen Schwerpunkte sind:

  1. Portfolioarbeit und Lerngeschichten  – als Formen der Beobachtung und Dokumentation
  2. Bildung von Anfang an – bei uns beginnt und gelingt Bildung unter 3
  3. Traditionen und kulturelle Höhepunkte
  4. Umsetzung der Bildungsbereiche
  5. Sprache und Sprachförderung
  6. Spielen ist Medizin für die Seele
  7. Entwicklung der Selbstständigkeit
  8. Gestaltung des Übergangs zur Schule

Wir arbeiten sehr eng mit anderen beteiligten Institutionen zusammen und pflegen eine sehr gute Elternarbeit. Unser Team hat das Zertifikat für die Inhouse-Qualifizierung zum Bildungsprogramm erworben und nimmt regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil. Wir sind sehr offen für Praktikanten- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Janet Leder

Leiterin der Einrichtung