034924/7030
Link verschicken   Drucken
 

Tierische Aktion zum Sommerkino im Tierpark Dessau

Stadt Zahna-Elster, den 23.07.2020

Tierische Aktion zum Sommerkino

 

Halbzeit beim Open Air Sommerkino im Tierpark Dessau

 

Nur noch drei verlängerte Wochenenden wird, immer Donnerstag, Freitag und Samstag, zum vielleicht atmosphärischsten Filmerlebnis der Region eingeladen. Die Eintrittskarten hierfür sind ausschließlich online unter www.sommerkino-dessau.de erhältlich.

 

Diesmal heißt es: „Rettet den Zoo“. Im Mittelpunkt der südkoreanischen Komödie, die mit Einbruch der Dämmerung über die Leinwand vor dem Mausoleum flimmert, steht eine zoologische Einrichtung, die ein außergewöhnliches Problem lösen muss. Denn riesige Schulden führten dazu, dass der gesamte Tierbestand verkauft werden musste. Und für einen Zoo ohne Tiere ist die Schließung natürlich unvermeidbar. Also schlüpfen die verbliebenen Mitarbeiter kurzerhand selbst in täuschend echte Kostüme, um den Zoo zu retten. Das ist so schräg, wie es klingt, aber auch mit viel Herzenswärme erzählt.

 

Im Tierpark Dessau sind natürlich alle Bewohner zu 100 Prozent echt und es gibt auch keinen erdrückenden Schuldenberg. Trotzdem freut sich die städtische Kultureinrichtung über jede Unterstützung durch ihre Freunde und Besucher. Welche Möglichkeiten des Engagements es gibt, wird im Rahmen der Kinoabende an diesem Wochenende vorgestellt. Tierparkleiter Jan Bauer, ein zotteliger Bär und eine Zootierpflegerin stehen, begleitet von der Harzer Ziege „Zera“, an allen Abenden für entspannte und informative Gespräche zur Verfügung.

 

Der Tierpark Dessau und das Team des Open Air Sommerkino wünschen viel Spaß!

 

 

Foto: Sommerkino