Aktuelle Informationen zum CORONA-Virus 

 

Ergebnis der Beratung der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder vom 17.11.2020

 

Infektionsschutzrechtliche Allgemeinverfügung des Landkreises Wittenberg zum Schutz bzw. der Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV2

 

Kindertageseinrichtungen - Hinweise für die Eltern zum Regelbetrieb vom 19.11.2020 bis 30.11.2020

 

Aktuelle Nachrichten vom Städte- und Gemeindebund zum Thema Corona-Virus vom 02.11.2020

Anlage

 

Zweite Verordnung zur Änderung der Achten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 30.Oktober 2020

 

Achte_SARS-Co-2-EindV nach 2 ÄVO-Lesefassung-Reinschrift vom 30. Oktober 2020

 

Aktuelle Nachrichten vom Städte- und Gemeindebund zum Thema Corona-Virus vom 30.10.2020

Anlage 1   Anlage 2   Anlage 3

 


Aktuelle Informationen zum Thema Coronavirus

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Zahna-Elster,

 

aufgrund der aktuellen Situation zum Coronavirus bitten wir Sie eindringlich um Beachtung der Verordnungen/Erlasse des Landes Sachsen-Anhalt und Allgemeinverfügungen/Hinweise des Landkreises Wittenberg.

 

https://www.landkreis-wittenberg.de/de/informationen-zum-coronavirus-im-landkreis-wittenberg/informationen-zum-coronavirus.html

 

Rathaus Zahna/Außenstelle Elster (Elbe) 

 

Die Rathäuser bleiben aufgrund der Festlegungen zu den Abstands- und Hygieneregeln weiterhin verschlossen. Zur Terminvergabe melden Sie sich bitte telefonisch unter der Nummer 034924/7030  oder  035383/70115.

 

Grundschulen/Kindertagesstätten

 

Die Grundschulen und Kindertagesstätten in Trägerschaft der Stadt Zahna-Elster bleiben geöffnet.

 

Zum Schutz der Kinder, Sorgeberechtigten, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Grundschulen und Kindertagesstätten bitten wir eindringlich um Beachtung der Hinweise in den Einrichtungen.

 

Jugendräume/Jugendclubs in Zahna und Elster 

 

Die Jugendräume und Jugendclubs bleiben ab Donnerstag, den 19.11.2020, bis auf weiteres geschlossen. 

 

Sporthallen/Sportplätze/Schießplätze

 

Die Sporthallen bleiben für die Öffentlichkeit geschlossen. Erlaubt ist nur der Sportunterricht durch die ortsansässigen Schulen. Freiluftsportstätten wie Sportplätze, Leichtathletikanlagen und Schießplätze dürfen auf Antrag der Vereine für individuelles Training mit maximal zwei Personen gleichzeitig je Anlage genutzt werden. 

 

Dorfgemeinschaftshäuser 

 

Die Dorfgemeinschaftshäuser bleiben für die Öffentlichkeit geschlossen.

 

Zahna-Elster, 18.11.2020

 

Müller

Bürgermeister